Windradkarte mit 6 Flügeln und vielen Katzen

Datum

19. Februar 2023

Meine Tante wurde 80.

Unter einem fadenscheinigen Vorwand wollte ich gerne ein schönes Photo ihres Katers Felix haben. Irgendwie hat sie mich durchschaut und mir auch noch Photos der beiden Kater Mungo und Jerry geschickt, die schon vor langer Zeit über die Regenbogenbrücke gegangen sind. Tatsächlich hat sie wohl geahnt, dass ich etwas in der Form vorhabe.

Ich habe die Windradkarte mit 6 Flügeln gewählt. Da kann man sich immer wieder neu aussuchen, welche Ansicht vorne stehen soll.

Die Sprüche stammen aus meiner Kollektion an Stempeln, die ich im Laufe der Jahre zum Thema Katzen zusammengetragen habe. Sie sind nicht alle von Stampin’ Up!, deshalb: Unbeauftragte Werbung.

Vor einiger Zeit habe ich ein Video gedreht, in dem ich zeige, wie man eine Pinwheelcard (oder Windmühlenkarte oder Windmillcard oder Windradkarte) bastelt. Zunächst die klassische vierflügelige Form, aber auch die Form mit den sechs Flügeln. Für letztere habe ich mich bei diesem Geschenk entschieden. Nach den Photos habe ich Euch den Link zu dem Anleitungsvideo eingestellt.

 

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Du hast Fragen?

Email

heike@papierschloss.de

Telefon

02161 - 88 076

Adresse

Kettelerstr. 25
41063 Mönchengladbach