(Not so much) Junk Journal für eine Reise

Datum

13. Juli 2022

Kategorien

Ich freue mich schon sehr auf unseren Urlaub an der Ostsee. Wir haben schon eine Weile keinen längeren Urlaub mehr gemacht. Tatsächlich ist der letzte Urlaub 8 Jahre her.

Damit all die Kleinigkeiten, die ich gerne als Erinnerung behalten möchte schön an einem Ort gesammelt werden können, habe ich mich für ein Junk Journal entschieden. Inspiriert wurde ich von Pam vom Paperoutpost, Luise Heinzl und Susanne von Bollenhutart und ihren Videos auf YouTube.

Junk Journals werden streng genommen aus “Müll” oder sagen wir lieber aus Dingen, die man ohnehin zu Hause hat, gestaltet. Papier wird gerne mit Tee oder Kaffee gefärbt, gerne wird alles auf Vintage ausgerichtet. Man verwendet benutzte Umschläge oder auch einfach Papier aus Zeitschriften. Zur Dekoration werden alte Stoffe und Spitzen herangezogen. Oft wird das Papier auch genäht. Häufig wird ein altes Buch verwendet, um das Journal herzustellen. Die Möglichkeiten sind endlos.

Als Demonstratorin bei Stampin’ Up! habe ich einen etwas anderen Ansatz gewählt. Deshalb auch der Titel. Ich habe die Materialien verwendet, die ich ohnehin zu Hause habe. Mein Bastelzimmer ist aber auch gut gefüllt, da ich ja schon so viele Jahre im Papier-Bastelbereich unterwegs bin.

Wie mein Journal entstanden ist, könnt Ihr in 6 Videos verfolgen. Es sind nicht direkt Anleitungsvideos, aber natürlich kann man ein bisschen was lernen.

Nach den Photos kommen die Links zu den Videos.

 

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

 

 

Du hast Fragen?

Email

heike@papierschloss.de

Telefon

02161 - 88 076

Adresse

Kettelerstr. 25
41063 Mönchengladbach