Kaskadenkarte mit (fast) unendlich viel Platz – Videotutorial

Datum

16. Mai 2024

Seid Ihr auch schon mal in der Situation gewesen, dass Ihr auf einer Karte sehr viele Motive, Sprüche, Grüße usw. unterbringen, aber nicht unbedingt eine große Karte basteln wolltet? Dann könnte diese Karte mit kaskadenförmigen Taschen eine Lösung sein.

Inspiriert wurde ich von Treasure Books, die ein reguläres Buch für die Aufnahme von viel Ephemera durch Umklappen der Seiten in ein Sammelalbum umgewandelt hat. Das hat mir so gefallen, dass ich mir Gedanken gemacht habe, wie ich dies für eine Kartenfront umsetzen könnte. Hier ist das Ergebnis.

Ich zeige Euch einen kleinen Trick, wie man Seiten perfekt ausrichtet beim Aufeinanderkleben. Ausserdem zeige ich Euch, wie man Stanzformen verkleinert.

Ich vergaß zu erwähnen, dass ich die Tags mit dem Stempel mit dem genieteten Blech aus dem Set Höhenflüge nach dem Inken der Ränder bestempelt habe.

Ihr benötigt:

Cardstock (hier in Espresso) 21 x 14,5 cm

Designerpapier (hier Landhausglück)

14,5 x 10,5 cm

14,5 x 10 cm

14,5 x 8 cm

14,5 x 6 cm

14,5 x 5 cm

Reststücke Cardstock in Vanille Pur.

Band Verwendete Stempel aus folgenden Sets:

Nur das Beste

Feierlich definiert

Für allerlei Anlässe

Sprüche-Mix

Mit Liebe gestempelt

Berührende Botschaften

Motorrad-Fahrt

Wunderbares Werkzeuge

Höhenflüge

 

Verwendete Stanzformen: Anhänger nach Maß

Viel Spaß beim Ansehen und Nachbasteln.

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

 

 

Du hast Fragen?

Email

heike@papierschloss.de

Telefon

02161 - 88 076

Adresse

Kettelerstr. 25
41063 Mönchengladbach